Drucken

Chapeau Manouche

14. November 2018 - 20:00 Uhr
Karten: 27 EUR / 22 EUR erm.

Veranstalter: Theater Laboratorium

Chapeau Manouche, das Oldenburger Sinti Swing Quartett, erobert seit 2010 große und kleine Bühnen, vor allem aber die Herzen ihrer Zuhörer. Die vier Musiker bestechen dabei durch maximale Spielfreude, Präzision und Virtuosität. Immer mit etwas Patina aus der goldenen Schellack- und Swingära haben sie sich der Tradition der Jazzlegende Djange Reinhardts verschrieben. Der mitreißende Gypsy Swing lässt dabei niemanden ruhig sitzen sondern Füße wackeln, den Swing lebendig werden und ist ein Garant für Gute Laune!

Zu Gast ist an diesem Abend das Gesangstalent Katja Knaus, die das Quartett für die letzte CD-Aufnahme gewinnen konnte. Ihre glockenreine Stimme verleiht mit zartem Schmelz und viel Wärme dem Swing der vier Herren ein wunderbares Gewand.

Die Presse schreibt: "Dieses sensible Zusammenspiel macht, neben der virtuosen Beherrschung der Instrumente, die mitreißende Wirkung von Chapeau Manouche aus. (...) Bei der (...) Zugabe hob sich fast das Dach des Palais."

Chapeau Manouche sind Manolito Steinbach (Sologitarre), Wilhelm Magnus (Rhythmusgitarre), Clemens Schneider (Violine) und Benjamin Bökesch (Kontrabass).

https://www.theater-laboratorium.org/