Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

29. und 30. Juni 2019 - Geburtstagsvorstellungen – Jetzt buchen!

Wenn die Kerzen teurer sind als der Kuchen...
...dann wird man 60!

Zuerst haben wir dieses Wochenende im Spielplan gesperrt. Ich wusste noch nicht, wie ich meinen 60. Geburtstag feiern wollte. Irgendwo mit meiner Familie und meinen Freunden an meinem Geburtsmeer, der Ostsee? Oder noch stiller. Vielleicht nur Barbara und ich. Ein langes Picknick? Vielleicht schlafen unter freiem Himmel auf einer Kornblumenwiese? Einen Blick zurückwerfen in dieser Nacht und einen in die Zukunft richten. Mit der Gewissheit, dass sich die kristalline Intelligenz mit 60 erst so richtig entwickelt hat (die fluide Intelligenz nimmt ab 25 mehr und mehr ab). Vielleicht doch ein großes Fest feiern an diesem Tag?

Doch dann war es mit einem Mal ganz klar: an diesem Wochenende möchte ich mein Lebensglück teilen. Möchte meine vom Himmel geschenkte Energie nehmen, um drei Vorstellungen an zwei Tagen zu spielen. Um mit den Einkünften dieser Aufführungen Menschen zu helfen, die dringend Erleichterung oder Linderung erfahren sollten. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen haben wir für jede Vorstellung Spendenprojekte zusammengestellt. Der gesamte Erlös kommt den veranstaltenden Vereinen zu Gute.
 

Feiern Sie mit mir auf diese besondere Art.              Pavel Möller-Lück (59)

 
Buchen Sie jetzt die Karten dafür:

Samstag, den 29. Juni 2019 um 14:00 Uhr

„Wer ist die Schönste im ganzen Land“
Wir spielen für: Kidstime Deutschland e.V. und Hilfe direkt ViB e.V.

 

Kidstime Deutschland e.V. bietet Workshops für Eltern und Kinder in Familien, die von psychischen Erkrankungen betroffen sind, an. Die Arbeit von Kidstime ist deswegen besonders wertvoll, weil Kinder, deren Eltern von psychischen Erkrankungen betroffen sind, ein erhöhtes Risiko tragen, selbst psychische Probleme zu entwickeln. Bereits durch vergleichsweise kleine Interventionen und Unterstützungen kann diesen Risiken entgegen gewirkt werden. In Oldenburg ist derzeit ein eigener Kidstime Workshop in Vorbereitung.

Mehr Infos unter: kidstime-netzwerk.de

Hilfe direkt ViB e.V. wird mit Ihrer Spende einen jungen Mann aus Sierra Leone unterstützen. Ibrahim Saw ist 30 Jahre alt, wurde viele Jahre von einer Oldenburger Familie unterstützt und möchte nun Business Administration studieren. Der Erlös der Vorstellung hilft, Ibrahim sowohl das Studium zu finanzieren als auch die Kosten für Unterkunft und Transport abzudecken. Eine Chance, die er ohne Unterstützung nicht wahrnehmen könnte.

Mehr Infos unter: hilfe-direkt.info

   

Sonntag, den 30. Juni 2019 um 16:00 Uhr

„Vom Fischer und seiner Frau“
Wir spielen für: FORUM St. Peter

 
 

Mit den Erlösen dieser Vorstellungen möchten wir Menschen unterstützen, die aufgrund ihrer geringen Einkünfte beispielsweise keinen Urlaub machen können. Das FORUM St. Peter, stellvertreten durch Klaus Hagedorn, wird Familien und auch Einzelpersonen, darunter eine irakische Flüchtlingsfamilie mit zwei Kindern, die er seit langem kennt und durch Gespräche mit ihnen verbunden ist, z.B. eine Urlaubszeit im Haus Meeresstern auf der Insel Wangerooge ermöglichen.

 
Mehr Infos unter: forum-st-peter.de
   

Sonntag, den 30. Juni 2019 um 20:00 Uhr

„Vom Fischer und seiner Frau“
Wir spielen für: Jugendwerk der AWO Weser-Ems e.V.

Das Jugendwert der AWO ist ein eigenständiger Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt und Teil der demokratischen Arbeiterjugendbewegung. Mit dem Erlös dieser Vorstellung soll das Projekt „Kinderferienpatenschaften“ unterstützt werden. Dieses ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen die Teilnahme an Ferienfreizeiten, den „Ferienspielen“ vor Ort  und Sprachferien in Großbritannien zur Verbesserung ihrer fremdsprachlichen Kenntnisse.

 
Mehr Infos unter: jw-weser-ems.de

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Spielplan No. 64

Der neue Spielplan des Theater Laboratorium ist da!

Ab Dienstag den 11. Juni sind die neuen Spieltermine von August 2019 bis einschließlich Januar 2020 buchbar. Karten gibt es wie immer direkt an der Theaterkasse in der Kleinen Straße 8, telefonisch unter 0441.16464 oder online unter www.t-ol.de

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Endlich alles über Schneewittchen

Link zur Premierenkritik vom 29.09.2018

Termine & Karten

"Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so in den Schnee blickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rot im weißen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich: Hätt' ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen... "

Zwangsneurotische Zwerge, eine narzisstische Stiefmutter, ein kaum präsenter Vater, der zufälligerweise gleichzeitig auch noch König ist, eine Tatsache, die dem Märchen aber auch keine bedeutende Wendung beibringt. Nicht zu vergessen natürlich der Prinz, der am Ende des Märchens für ein glückliches Ende sorgt. Wobei... ob am Ende wirklich "Ende gut, alles gut" gesagt werden kann, gilt es abzuwarten... Schließlich gibt es da noch ein junges, unter dem Scheffel gehaltenes Mädchen, "schön wie der klare Tag", das nach Freiheit strebt und mit jedem Tag der  vergeht, immer noch schöner und schöner wird und dabei der Stiefmutter vor Augen hält, dass sie zwangsläufig zwar älter, dabei aber nicht unbedingt schöner wird... Da sind Konflikte vorprogrammiert! Eines Tages kommt es, wie es kommen muss. Zum widerholten Male befragt die in erster Linie sich selbst liebende Stiefmutter ihren Zauberspiegel, ob sie noch immer die Schönste im ganzen Land sei. Doch die Antwort des Spiegels bestätigt ihre schlimmsten Befürchtungen:

"Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier. Aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als ihr."

Völlig außer sich beschließt sie, ihre Nebenbuhlerin aus dem Weg zu schaffen. Und das Drama nimmt seinen Lauf...

Weiterlesen: Wer ist die Schönste im ganzen Land?

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Märchenhaft schlafen...

Nach der Vorstellung nicht ins Auto, sondern in ein gemütliches Gästezimmer in unmittelbarer Nähe zum Theater Laboratorium und der Limonadenfabrik....das klingt doch gut!
Egal ob allein, zu zweit oder ...bis zu sechs Personen können in dieser Altbauwohnung bequem nächtigen.

 

P.S. Der Wolf hat Probe geschlafen und war sehr zufrieden...
Buchen Sie direkt über Airbnb unter diesen Links: Zimmer 1 Zimmer 2 Ganze Wohnung

Weiterlesen: Gästewohnung Steinweg

 
 

https://www.theater-laboratorium.org/