Konzerte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

"Singers & Players" präsentiert als Gastveranstalter im "Theater Laboratorium" regelmäßig Konzertgastspiele auf höchstem Niveau. Seit 1999 spielen sich in publikumsnaher und intensiver Atmosphäre internationale wie nationale Geheimtipps in die Herzen des Oldenburger Musikpublikums. Berührende Stimmen und Klänge zwischen Melancholie und Lebenslust, deutsch, italienisch, englisch, griechisch, leidenschaftliche Songpoeten und charismatische Querdenker, Musik-Kabarettisten und virtuose Instrumentalisten, Celtic, Klezmer, Tango, Jazz, Klassik, New Acoustic Music, Gitarre solo, Weltmusik aller Himmelsrichtungen, von mediterran bis skandinavisch, von portugiesisch bis russisch, von Kanada und New York über Brasilien und Madagaskar bis Berlin. Seien Sie neugierig, erweitern Sie Ihren musikalischen Horizont und genießen Sie die hervorragende Akustik im einmaligen Ambiente des Theaters. Mit musikalischen Grüßen - Paddy Maindok

Alle Konzerttermine, also auch meine Termine im WILHELM13 finden Sie hier: www.singersplayersclub.de
LABORATORIUM-KONZERTE: Karten für Singers & Players-Konzerte im Laboratorium erhalten Sie
an der Theaterkasse oder online per Click & Buy www.t-ol.de


WILHELM13-KONZERTE: Karten für S&P Konzerte im Wilhelm13 buchen Sie bitte über mich persönlich 0441.691634 oder per Email info@singersplayersclub.de oder online über www.wilhelm13.de
**************************
"Stellvertreter(in) gesucht" - Singers & Players Konzertorganisation
 „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, dieses Zitat von Karl Valentin trifft es. Das Arbeitspensum rund um die Singers & Players Konzerte ist groß und ich suche nach wie vor personelle Verstärkung auf Augenhöhe.
Lesen Sie mein „Stellenangebot“ HIER!

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

ALLE KONZERTE
SINGERS & PLAYERS
im Laboratorium & Wilhelm13 auch direkt über Veranstalter buchbar: 0441.691634 oder info@singersplayersclub.de


So 20.8. KONZERT-HIGHLIGHT:
THOMAS LEEB (AT/USA) - Wilhelm13

Phantastischer Akustikgitarrist aus der 1. Liga der modernen Fingerstyler. Mike Dawes (Somebody That I Used To Know) ist großer Fan von Thomas Leeb  VIDEOS bitte HIER KLICKEN!  

Do 31.8. KONZERT: SÖNKE MEINEN & BJARKE FALGREN - Theater Laboratorium
Gitarren-Jungstar & dänischer Geigenvirtuose. Ein starkes Team!  VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 5.9. KONZERT: RILKE-VERTONUNGEN mit dem SCHNÉ ENSEMBLE - Theater Laboratorium
Preisgekröntes Sextett um die zauberhafte Sängerin Schné VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 12.9. DOPPEL-KONZERT: HUSSY HICKS & BROOKE MILLER - Theater Laboratorium
BROOKE MILLER (CAN) schreibt großartige Songs, ist eine Top-Akustikgitarristin und verzaubert mit ihrer berührenden Stimme: HUSSY HICKS aus Australien sind das Damen-Power-Duo schlechthin. VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 19.9. KONZERT: EL MACARENO & SILVIO SCHNEIDER - Wilhelm13
"Fiesta del ritmo" - Flamenco meets Latin - Klänge wie aus „Friday Night in San Francisco“, coole Grooves und virtuose Rasgueados VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

So 24.9. DOPPEL-KONZERT: FRASER ANDERSON & GABRIEL GORDON - Wilhelm13
Schottischer Singer-Songwriter im Team mit Cosmopolitan R&B-Songwriter (USA/Paris) VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 17.10. KONZERT: ANNAMATEUR & THE BEUYS - Theater Laboratorium

Mehrfach preisgekrönt. Große Stimme, großes Entertainment!

Fr 27.10. KONZERT: JOHN GORKA - Singer-Songwriter (USA) - Wilhelm13
Seit vielen Jahren ein Singers & Players Favorit!

Do 2.11. KONZERT: CAROLIN NO DUO - Theater Laboratorium
Singer-Songwriter-Musik auf internationalem Spitzenniveau

Mi 8.11. KONZERT: QUADRO NUEVO - Theater Laboratorium
Das Erfolgs-Quartett schlechthin. Diesmal mit Tango und einem Pianisten anstelle der Harfe. Hochvirtuos und kurzweilig!

Di 21.11. KONZERT: ACOUSTIC GUITAR NIGHT 2017 - Theater Laboratorium
24stes Gitarrenfestival-on-tour mit vier Spitzensolisten

So 26.11. KONZERT: JON FLEMMING OLSEN SOLO - Theater Laboratorium
Charming „Dittsches Imbiss Ingo“ mit feinen deutschen Songs

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

SÖNKE MEINEN & BJARKE FALGREN (D/DNK)

Gitarren-Jungstar & dänischer Geigenvirtuose. Ein starkes Team!

Konzert im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung Do 31.8.2017 / 20h / Eintritt 27€ / 22€


Zwei Instrumentalvirtuosen mit großem Zwanzig-Finger-Kino!.

Der sechsundzwanzigjährige Sönke Meinen vereint als Jungstar der deutschen Fingerstyle-Gitarrenszene in seinem Spiel souverän und virtuos Inspirationen von Tommy Emmanuel, Thomas Fellow, Adam Rafferty, Andy McKee, Joe Robinson und anderen Gitarrengrößen. Mit „Guitar Masters 2016“ hat er nach dem "European Guitar Award" einen der größten und prestigeträchtigsten Gitarrenwettbewerbe der Welt gewonnen. Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“. Der dänische Violinenvirtuose Bjarke Falgren hat viermal den grammyähnlichen Danish Music Award gewonnen und ist mit verschiedenen Projekten regelmäßig in aller Welt unterwegs, u.a. steht er mit Jens Lysdal, Hot ´N´Spicy und World On A String auf der Bühne. Er schreibt und produziert Musik für Film- und Theaterproduktionen und ist ein gefragter Studiomusiker. Die Jazzgeigenlegende Svend Asmussen betitelte Bjarke Falgren als seinen musikalischen Erben und sagte über ihn: „Bjarke Falgren is the hardest swinging fiddler I have seen”. Mit zwei Instrumenten und einem elektronischen Looper sprengen diese wunderbaren Musiker im Duospiel stilistische Grenzen zwischen Folk, Jazz, Klassik und allem, was ihnen unter die Saiten gerät. Großes Zwanzig-Finger-Kino! VIDEOS SIEHE WEITERLESEN!

Weiterlesen: Sönke Meinen & Bjarke Falgren

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

RILKE VERTONUNGEN / SCHNÉ ENSEMBLE

Preisgekröntes Sextett um die zauberhafte Sängerin Schné

Konzert im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung Di 5.9.2017 / 20h / Eintritt 27€ / 22€


Die zauberhafte Sängerin Schné präsentiert mit ihrem Sextett spannungsreiche Vertonungen von Rilke, Fried, Lasker-Schüler, Kästner, Brecht, Hesse, Heine und anderen Lyrikern.

Henrike Krügener, alias Schné, „singt unerschrocken wie Björk und ist schön wie Schneewittchen“, attestiert die Fachpresse, „sie berührt Herz und Sinne“. Mal schüchternes Mädchen, mal freche Göre, mal Femme Fatale und dann wieder feinsinnige Poetin. Die Debüt-CD „Deine Küsse dunkeln....“ ist eine Kette kleiner musikalisch-literarischer Edelsteine, vertonte Liebeslyrik wie man sie besser nicht finden kann. Das Folgealbum „Das Karussell“ erhielt 2010 den Preis als „Bestes deutsch-sprachiges Album“. Mit demselben Preis gekrönt wurden auch die 2011 und 2012 erschienenen Folge-CDs “Mein Liebeslied” und “Pierrot Pierrot Pierrot”. Die betörende akustische Mischung aus Chanson, sanftem Pop und Kammermusik wird erzeugt von: Schné (Gesang, Gitarre), Ingo Höricht (Violine, Viola, Gitarre), Michael Berger (Flügel), Mariska Nijhof (Akkordeon), David Jehn (Kontrabass, Gesang, Mandoline), Matthias Schinkopf (Saxophon, Klarinette, Querflöte, Percussion). Eine Band, die wunderbar mit der Poesie des Laboratoriums resoniert. “Bewegend wie ein weißer Wintereinbruch”, schreibt die Presse. VIDEOS SIEHE WEITERLESEN!

Weiterlesen: Schné 2017

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

DOPPEL-KONZERT: HUSSY HICKS & BROOKE MILLER

Frauen-Power aus Australien und Kanada. Besser geht´s nicht.

Konzert im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung Di 12.9.2017 / 20h / Eintritt 27€ / 22€


Einfach atemberaubend! Hussy Hicks ...

Einfach atemberaubend! Hussy Hicks, die Australierinnen Leesa Gentz und Julz Parker (zwei Gesangsstimmen, Gitarren, Perkussion und mehr!), waren die Abräumer bei der letztjährigen Acoustic Guitar Night und erhalten bei ihren Konzerten rund um den Erdball ohne Ausnahme Standing Ovations. Ihr Markenzeichen nennen sie High-Voltage-Acoustic-Songs, d.h. es brennt die Luft vom ersten Ton an. Julz Parker gilt als die beste Akustikgitarristin Australiens und ist von Saitenlegende Tommy Emmanuel inspiriert, der in höchsten Tönen von ihr schwärmt. Leesa Gentz singt sich die Seele aus dem Leib. Bitte schauen Sie KEINE youtube-Videos dieses Duos, sondern vertrauen dieser Singers & Players Empfehlung blind! Alles dort Verfügbare wird von den zwei Musikerinnen live um Längen übertroffen. Bei Nicht-Gefallen gibt es das Eintrittsgeld zurück!



Brooke Miller, großartige Songs und superbes Gitarrenspiel ...
Brooke Miller gehört zu Kanadas bezaubernsten Songwritern und müsste längt ein Star sein. Ihre CDs sind gespickt mit Ohrwürmern abseits des Mainstreams, live mit charismatischer Stimme und originellstem Gitarrenspiel in atmosphärischen Open Tunings vorgetragen. Musikalische Verwandtschaften: Tina Dico, Joni Mitchell, Norah Jones, Jonatha Brooke, Shawn Colvin, Suzanne Vega, Sheryll Crow, Sarah McLachlan, Catie Curties, Anna Ternheim, Tracy Chapman, Vienna Teng, Feist, Maria Mena, Colbie Caillet, Chris Delmhorst, Mary-Chapin Carpenter, Ani diFranco, Bruce Cockburn, Naked Raven  ...
VIDEOS SIEHE WEITERLESEN!

Weiterlesen: Hussy Hicks & Brooke Miller

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

"Stellvertreter(in) gesucht" - Singers & Players Konzerte im Theater Laboratorium

 „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, dieses Zitat von Karl Valentin trifft es. Das Arbeitspensum rund um die Singers & Players Konzerte ist groß und ich suche nach wie vor personelle Verstärkung auf Augenhöhe. Lesen Sie mein "Stellenangebot" im Folgenden. Ihr Paddy Maindok

"Stellenangebot"


Singers & Players sucht personelle Unterstützung bei der Planung u. Durchführung von Konzerten im Theater Laboratorium und Wilhelm13, im Idealfalle eine(n) verantwortungsfreudige(n) Stellvertreter(in). Leidenschaft für Musik u. bestenfalls ein mit dem Singers & Players Profil kompatibles klar konturiertes musikalisches Geschmacksspektrum wären gute Voraussetzungen, neben Qualitäten wie: sympathische Ausstrahlung, Kontaktfreudigkeit, Fähigkeit zu eigeninitiativem u. eigenverantwortlichem Arbeiten, Organisations- u. Verhandlungsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeiten u. soziale Kompetenz, die Fähigkeit Texte zu formulieren und zu moderieren. Eine zusätzliche Berufsperspektive und finanzielle Absicherung könnte auch der Aufbau einer Künstlervermittlungsagentur sein. Ich freue mich über Kontaktaufnahme.
Ihr Paddy Maindok / info@singersplayersclub.de / 0441.691634

 
   

http://www.theater-laboratorium.org/